Uniqlo Fotoaktion – hypnotisierend

Die japanische Kleidermarke Uniqlo fällt gerne mit ungewöhnlichen, ästhetischen Online-Marketing-Aktionen auf. Geradezu legendär sind die Bildschirmschoner, ob mit tanzenden Modells oder Moving Pictures aus Japan. Aktuell läuft diese Fotoaktion, deren Website das Prädikat “hypnotisierend” verdient: http://ut.uniqlo.com/tyo/.

image

 

Veröffentlicht unter Apps

Installation von Tiny Tiny RSS auf einem Strato-Server

Google Reader ist abgeschaltet und viele Leute trauern im nach. Ich hatte mit den Reader nur kurz angesehen und nicht aktiv benutzt. Jedoch habe ich viel Spaß gehabt mit einem Programm namens Tiny Tiny RSS, das ich mittlerweile in einer zweiten Instanz auf einem Strato-Server aufgespielt habe. Als ich sowieso eben dabei war, habe ich beim Installationsprozess Fotos gemacht. Um meinen Vorgang zu kopieren braucht man ein Hosting-Paket mit mind. einer SQL-Datenbank („PowerWeb Starter“, ab € 2,99 im Monat, Vgl. https://www.strato.de/hosting/).

Meine FTP-Software ist Filezilla, außerdem braucht es einen Text-Editor und einen Entpacker, der mit .tar-Dateien klarkommt (z. B. 7Zip). Tiny Tiny RSS findet sich auf diesem Server, die Beschreibung ist auf Englisch. Im folgenden Text gehe ich auf die Einzelschritte ein, erkläre aber nicht den Umgang mit Filezilla, 7Zip oder dem Editor. Weiterlesen

Testing a graphical resume generator

I’ve been playing with the Russian platform ResumUp (http://resumup.com). I like the picture generated, but the way to make it is rather gruelsome if you don’t want to give them access to all your LinkedIn (or Facebook) data. Also, everything prior to 2008 – my whole working life from 2007 back to 1991 – is cut off. Also missing is the fact that my studies have been parallel to business endeavours as being an entrepreneur. Needed to put a milestone I really care about into late 2008 in order to get it into the graphic (it should have been in 2007). A little more flexibilty, a few more “industries” or custom text ability would be great. As a country, Malta is missing altogether.  The export can be done as .png or .pdf.

Oliver_Gubba_ResumUp

I have been able to stitch together an “extra long” version using two screenshots from the entry mask, but that’s also disappointing: still a lot of information is missing, and it is barely readable.

resumup-fullsize

Veröffentlicht unter Apps, HR

#measure13 (Daily Reader special)

Heute das geballte Wissen der #measure13 in London. || Today curating the knowledge of #measure13 in London. || April 6, final. 

#measure13 – March 26-27 in London. Wish I’d have been there. Seeing Mr. “Influence” Philip Sheldrake (my highlight of Monitoring Social Media Bootcamp 2010) and The Queen of Measurement Katie Delahaye Paine next to each other alone would have been worth the trip…

We’ve come a long way since March 2010! Social Media Monitoring tools have improved tremendously, but the challenges did evolve also. Saldy, measurement is still an enigma to most of us, how to pinpoint the ROI, how to put the value of online conversations in in €, $, RMB? Below you’ll find tweets and presentations from the event, which was hosted by Luke Brynley-Jones and his team of oursocialtimes. (I intend to update this post with new tidbits as often as possible.)

The Live Blog. http://www.liberatemedia.com/blog/

The Story of #Measure13, part 1: http://oursocialtimes.com/the-story-of-measure13-part-1/ and part 2: http://oursocialtimes.com/the-story-of-measure13-part-2/

Summary of all 1,150+ tweets, pics, videos and slides. http://eventifier.co/event/measure13

The slides, posted by Oursocialtimes: http://de.slideshare.net/oursocialtimes

Presentation by Katy Howell: Social Media Attribution Model 2013. http://de.slideshare.net/IFslideshares/social-mediaattribution2013-immediatefuture 
|| No vanilla added. ;-)

Zero Moment of Truth – Trailer.

Zero Moment of Truth – finally, I embedded a YouTube video, HEY!

 

Summaries by Abigail Harrison:

clip_image001

 

Quoted at and around #measure13:

clip_image002   image

clip_image003

Tweetdeck und der Papierkorb

Wer mehreren Twitter-Konversationen folgt, fragt sich unweigerlich nach einiger Zeit, ob er dies oder das nicht schon mal gesehen hat… Getreu der Weisheit, die Seele jeder Ordnung sei ein großer Papierkorb, entwickelt sich für mich eben dieser bei Tweetdeck (Chrome) zum Kernarbeitsmittel. “Clear column” heißt das Zauberwort, weg mit gelesenen Dingen!

image

Veröffentlicht unter Apps

Daily Reader, 18.03.2013

Heute mit: Community-Aufbau für Anfänger und Kia auf Facebook und dem „Social Media Image Maker“.

How To Build An Online Community: The Ultimate List Of Resources (2013). http://www.feverbee.com/2013/02/how-to-build-an-online-community.html

Social Media Image Maker. http://www.autreplanete.com/ap-social-media-image-maker

Interview: KIA MOTORS Deutschland auf Facebook. http://allfacebook.de/pages/kia-motors-deutschland/

Daily Reader, 15.03.2013

Heute mit bösen Facebook-Timeline-Überraschungen, einem browserfreien iPhone, BubbleMania, und Halo.

 

Facebook: Neue Timeline macht problematische Daten abrufbar: http://www.gulli.com/news/21027-facebook-neue-timeline-macht-problematische-daten-abrufbar-2013-03-15 

The distraction-free iPhone (or ‘Why I’m happier since I disabled Safari’):
“When people see my iPhone they’re like, “My God, man, do you have some kind of crazy phone virus?” It’s got no web browser. No email. No Twitter, no Instagram, no Facebook.” https://medium.com/life-hacks/80f8d525b0d8
// Actually, I need to delete BubbleMania and BubbleSeason. RIGHT NOW!

‘Experience Halo’ – Real World Halo Adventure! http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Q3nvJEl-B50

Jilin City-Panorama mit M$ ICE

Jilin City, 4,4 Millionen Einwohner, -15 Grad Celsius, die Finger eingefroren. Für ein Set von zwölf Fotos hat es gereicht, und dank M$ Image Composition Editor (ICE) daraus ein schönes Panorama geworden. Einfach die Fotos auf die Editor-Ebene gezogen, und das Ergebnis zusammen geschnitten. Mit etwas mehr Zeit und wärmeren Fingern hätte es ein Ergebnis wie bei Photosynth werden können…

IMG_0850_stitch

 

Veröffentlicht unter Apps

Tolles Spielzeug: Photosynth

Auf der iTunes University bin ich im Rahmen des TED-Kurses “Statistics – Visualizing Data” auf Photosynth gestoßen, eine Anwendung zum Erstellen von Panorama-Fotos für das iPhone. Und wenn man sich nicht gerade mit dem Taxifahrer des Grauens von einem Ort zum anderen bewegt, probiert man die spaßige Software gleich aus. Ein paar Eindrücke aus China gibt es jetzt unter http://photosynth.net/userprofilepage.aspx?user=twitter31439.